Arin el Leil

22. April 2009

Mutter V.H.Badia
Vater Presumido Feisul
SCID negativ getestet
CA negativ getestet (CA N/N clear)
Pedigree http://www.allbreedpedigree.com/arin+el+leil
Nachkommen
Preiskategorie D

 

Arin el Leil ist der einzige reinägyptische Nachkomme von Presumido Feisul in ganz Europa und ist rein gezüchtet in der Familie Koheilan Rodan.Arin ist schwarz heterozygot, Träger des Rubicano-Gens und hat ausser einer grossen Blesse im Gesicht keine weiteren weissen Abzeichen.Wie bei seiner Mama zaubert das Rubicano-Gen wunderschöne weisse Sprenkel auf seine Flanken und ist für den zweifarbigen Schweif verantwortlich. Soweit momentan bereits beurteilbar, handelt es sich um einen Nachwuchshengst mit enormen Gangvermögen, korrektem sehr maskulinen Exterieur verbunden mit einem goldigen Charakter – kurz gesagt, er verspricht grosses Potenzial.

Sein Vater ist ein maskuliner Vertreter der Familie Koheilan Rodan, welcher in den Jahren 2003 und 2004 Egyptian Event World Class Stallions Top Ten Champion wurde. Presumido Feisul’s Vater Kahiil ist der wundervolle Sohn Rahima’s, dessen Vater Imperial Imdal World Champion Stallion und US National Reserve Stallion wurde. Rahima’s ¾ Bruder VA Sirius ist der am höchsten bewertete Egyptian Event Supreme Champion aller Zeiten. Presumido Feisul’s Mutter Latifa Ladad ist aus dem USA National und Scottsdale Top Ten Stallion El Mareekh.

Seine Mutter V.H.Badia ist eine sehr sanfte und verschmuste junge Stute der Familie Koheilan Rodan, welche nur die allerbesten Namen in ihrem Pedigree aufweist. Sie stammt von Flaxman’s Rabdan und geht  über Kasr el Nile auf den weltberühmten Tuhotmos zurück. Zugleich trägt sie mit Bint Serasaab, der Tochter von Ansata Abbas Pasha, Babson Blut in sich. Ansata Abbas Pasha’s Eltern waren aus Aegypten importiert und er war eines der ersten Fohlen im Gestüt Ansata, bevor dann 1964 mit vier gepachteten Stuten im Ansata Gestüt mit Babson-Blut gezüchtet wurde. Ihre Mutter geht über Shaikeel auf Simeon Shai zurück.

Nach langem Ueberlegen haben wir uns entschlossen, Arin el Leil zu verkaufen. Er steht nach Bedeckung unserer Stuten im Frühjahr 2012 zum Verkauf und sucht einen neuen Wirkungskreis bei ganz tollen Menschen. Auch eine Zuchtpacht käme in Frage für uns. Bitte fragen Sie ungeniert nach den Möglichkeiten.

Wir suchen für unsere Fellnase, einen Platz, wo er Mittelpunkt sein darf. Nebst seinem korrekten Exterieur und seiner zauberhaften Farbe besitzt er einen tadellosen Charakter und unvergleichlichen Charme. Arin ist ein verschmuster Youngster mit sehr sanftem ruhigem Gemüt und wunderschön fliegenden Gängen. Im Moment lebt er in einer gemischtaltrigen Hengsttruppe auf der Hengstweide in artgerechter Offenstallhaltung und wird im Frühling in unser Gestüt zurückkehren.

Natürlich steht Arin auch Fremdstuten zur Verfügung. Bitte lesen Sie unsere Deckbedingungen

Verkauft
Wir wünschen der neuen Besitzerin von Arin el Leil alles Gute mit dieser aussergewöhnlichen Fellnase und freuen uns irrsinnig, dass sich diese beiden gefunden haben.
Viel Spass, viel Glück und viele gemeinsame tolle Stunden

"Get the Flash Player" "to see this gallery."

 
Melanie Schoop & Hans-Ruedi Gloor| Meiershöhe 115 | CH-5017 Barmelweid | +41 (0)79 539 02 55