Firas Sahhar

5. April 2014

Mutter V.H. Badia
Vater MAT Mashallan
SCID negative getestet
CA negativ getestet (CA N/N clear)
Pedigree http://www.allbreedpedigree.com/firas+sahhar
Preiskategorie B

 

Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite


Nicht ganz unerwartet, aber doch ein paar Tage vor errechnetem Termin kam Firas Sahhar zur Welt. Nachts um halb 10 Uhr hat er uns nach kurzer Zeit schon ganz schön auf Trab gehalten, da er schon putzmunter war und alles kommentieren musste.

Firas Sahhar hat 3 weisse Stiefelchen und Hufe, eine wunderschöne Blesse und selbstverständlich hat er auch den weissen Bauchfleck seiner Mama geerbt. Er könnte auch das Rabicano Gen tragen. Er ist reinägpytisch gezogen. Er ist sehr lebendig, muss immer alles ganz genau inspizieren und spitzt seine Sichelöhrchen beim leisesten Geräusch. Er hat jetzt schon fantastische Gänge und es ist eine Freude ihm zuzusehen.

Sein Papa ist MAT Mashallan, ein liebenwürdiger reinägyptischer Glanzrapphengst mit allerbestem Pedigree. Er ist eine starke Persönlichkeit und strahlt viel Selbstbewusstsein aus. Väterlichseits geht MAT Mashallan auf die Zucht des Ansata Gestütes zurück und mütterlichseits sind grosse Persönlichkeiten wie Moniet el Sharaf und Gharib vertreten.

Seine Mama V.H. Badia ist eine sehr sanfte und verschmuste junge Stute der Familie Koheilan Rodan, welche nur die allerbesten Namen in ihrem Pedigree aufweist. Sie stammt von Flaxman’s Rabdan und geht über Kasr el Nile auf den weltberühmten Tuhotmos zurück. Zugleich trägt sie mit Bint Serasaab, der Tochter von Ansata Abbas Pasha, Babson Blut in sich. Ansata Abbas Pasha’s Eltern waren aus Aegypten importiert und er war eines der ersten Fohlen im Gestüt Ansata, bevor dann 1964 mit vier gepachteten Stuten im Ansata Gestüt mit Babson Blut gezüchtet wurde. Ihre Mutter geht über Shaikeel auf Simeon Shai zurück.

Unsere Fellnase ist verkäuflich an den richtigen Menschen, wo die Chemie stimmt. Nebst dem er sicherlich ein tolles Reitpferd abgeben wird, könnten wir uns ihn auch in der Zucht vorstellen. Die Zukunft wird weisen, welche Richtung er einschlägt – wir sind überzeugt, dass er seinen Menschen schon finden wird.

Verkauft

Unser Prinz Firas Sahhar hat seinen Menschen gefunden. Wir wünschen der neuen Besitzerin von Herzen alles Gute mit diesem charmant frechem Youngster und hoffen, dass die beiden viele tolle Augenblicke erleben werden. Wir sind sehr gespannt auf die Zukunft und freuen uns immens, Firas für die spätere Zucht einsetzen zu dürfen.

"Get the Flash Player" "to see this gallery."

 

 
Melanie Schoop & Hans-Ruedi Gloor| Meiershöhe 115 | CH-5017 Barmelweid | +41 (0)79 539 02 55